Geschichte
Seit 1992 - Austria's finest Whisky - Store

Die Nummer EINS in Österreich wenn es um Schottischen Single Malt Whisky geht

Die Nummer EINS in Österreich wenn es um Schottischen Single Malt Whisky geht

Seit 1992 widmet sich das Potstill dem Import von hochqualitativen Single-Malt Whiskys aus Schottland. Nach Beginn in kleinem Rahmen kann durchgehend auf ein stetiges Wachstum zurückblickt werden. Dieser Erfolg begründet sich auf Exklusivität, Selektion und Topqualität.

Mit weit über 1.200 Produkten, davon ca. 1.000 verschiedene Single Malts aus Schottland, ist das POTSTILL Österreichs erste Adresse im Bereich Whisky und mit Abstand größter Maltwhiskyimporteur und Händler in Österreich.
Da sich Wien mit seinen Strukturen und politischen Ausrichtung als Betriebsstandort sehr nachteilig entwickelt hat, befindet sich der Unternehmenssitz seit einigen Jahren in Altlengbach. Von hier aus erfolgt in enger Zusammenarbeit mit einer Spedition in Wiener Neudorf der Import und Export sowie Großhandel beziehungsweise online-Handel. Nur noch die Einzelhandelsfiliale befindet sich am Standort in Wien 8. Im September 2015 wurde die neue Filiale in der Laudongasse 18 eröffnet. Diese ersetzt den ursprünglichen Standort in der Strozzigasse.

Neben dem Exklusivimport von zahlreichen Maltwhiskymarken (z. B. Springbank, Arran, Benriach, Tomintoul, Kilchoman und viele mehr) richtet das Potstill besonderes Augenmerk auf Raritäten und Abfüllungen von bereits geschlossenen - vielfach auch bereits abgerissenen - Brennereien (lost Distilleries) und bietet ein umfangreiches Angebot von Whiskies z.B. aus Port Ellen, Glenugie, Glenury, North Port Brechin, Littlemill, Rosebank, Linlithgow, Coleburn, Convalmore, Pittyvaich usw.

Als besonders erfolgreiche Verkaufslinie erweisen sich exklusive Potstill-Editionen. Persönlich in Schottland selektierte Fässer werden gekauft, in Schottland abgefüllt und exklusiv im Potstill verkauft. Potstill Editionen von Ardbeg, Glenfarclas, Port Ellen, Laphroaig, Caol Ila, Arra oder Highland Park usw. waren so beliebt, dass viele davon bereits nach wenigen Wochen ausverkauft waren. Die 2013er Sonderabfüllung von Kilchoman war innerhalb nur eines Tages vollkommen ausverkauft.

Mit Beginn 2015 wurde das Sortiment durch Armagnac-Jahrgangsabfüllungen ergänzt und es ist geplant, im Bereich der amerikanischen Bourbons und Ryes ein Sortiment aus kleinen Craft-Distilleries auszuwählen und exklusiv nach Österreich zu importieren.

Das Potstill bietet daneben Degustationen und Präsentationen in ganz Österreich an.

Im April 2003 wurde die "1. Wiener Whiskymesse" im Hotel Wimberger erfolgreich veranstaltet. In den Folgejahren wurde die Wiener Whiskymesse im zweijährigen Abstand ausgerichtet, und dieser Event war für viele InteressentInnen ein absoluter Fixpunkt in der individuellen Jahresplanung. Die 2016 eingeführten restriktiven gesetzlichen Vorgaben seitens der österreichischen Bundesregierung und der damit verbundene administrative und personelle Aufwand führte 2017 zum Ende dieses Erfolgsprojekts.

Ab 23. September 2015 befindet sich das Potstil an einem neuen Standort:
Potstill - Austria's finest Whiskystore - Laudongasse 18, 1080 Wien

 © Potstill 2017
Impressum
Kontakt
AGBs
Widerrufsbelehrung / Widerrufsformular
Potstill Wappen

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.