[ A | B | C | D | F | G | H | I | J | L | M | O | P | S | T | U | W ]

ACEO [ACEO]


Dailuaine Potstill Edition - ACEO

ACEO war bisher vor allem als Blending Company bekannt. Durch die Übernahme der Markenrechte von Murray McDavid wird auch der Single-Malt-Sektor einen großen Stellenwert bekommen.
Derzeit lagern viele der Fässer in den warehouses der längst geschlossenen Colburn-Distillery in der Speyside.

Adelphi [AD]


Adelphi [AD]

Viele Jahre lang zuverlässiger unabhängiger Abfüller mit sehr interessanten Produkten und zum Teil Raritäten. Nur die hochwertigsten Fässer gelangten nach gründlichen Tastings zur Abfüllung
Qualitätsstandard vorerst noch einmal verbessern können. Nicht zuletzt hatten der wohl
Seit der Übernahme durch Donald Houston und Keith Falkner hat Adelphi seinen fundierteste Whiskyexperte Charlie MacLean und Mastermind Alex Bruce daran entscheidenden Anteil.

Durch die Konzentration auf Bau und Inbetriebnahme der neuen Adelphi-Distillery in Ardnamurchan ist das Angebot an Single-Cask-Abfüllungen in den Hintergrund getreten und mittlerweile stark eingeschränkt.

Bereits vergriffene Produkte von Adelphi anzeigen »

Alchemist [Alch]


Alchemist [Alch]

Gordon Wright - er stammt aus der Besitzerfamilie von Springbank - hat nach seinem Projekt mit Murray McDavid und Bruichladdich mit der Alchemist-Serie neue Wege beschritten. Neben Malts werden auch andere hochqualitative Spirituosen in seinem Portfolio zu finden sein. Bereits seine dritte Maltabfüllung - ein 10jähriger Springbank - wurde als Potstill-Edition exklusiv für uns abgefüllt.
Gordon war 2013 bis 2014 Manager bei der Speyside-Distillery tätig und es besteht Hoffnung, dass nach seinem Ausscheiden bei der Speyside-Distillery, neue Alchemist-Abfüllungen geplant werden.

Bereits vergriffene Produkte von Alchemist anzeigen »

Avalon Group [Avalon]


Avalon Group [Avalon]

Wild Geese Irish Whiskey ist das Hauptprodukt der Avalon Group im Bereich Whisky. Die Avalon Group ist eine Designer Gruppe mit unterschiedlichen Geschäftsfeldern.

Bereits vergriffene Produkte von Avalon Group anzeigen »

Berry Brothers & Rudd [Berry]


Berry Brothers & Rudd [Berry]

Die Firma vertritt auch diverse Malt- und Blendsorten in Großbritannien. In letzter Zeit werden immer mehr Produkte in Faßstärke angeboten. Auf Grund der Verknappung von Fässern für die unabhängigen Abfüller, ist auch bei den Berry Brothers das Angebot an interessanten Abfüllungen in letzter Zeit geschrumpft.

Bereits vergriffene Produkte von Berry Brothers & Rudd anzeigen »

Blackadder [Black]


Blackadder [Black]

Blackadder zeichnet sich durch vollkommen unverfälschte Produkte aus. Insbesondere die Serie "Raw Cask" enthält Whisky pur. Somit befinden sich sogar Anteile der "Cask Sediments" in der Flasche. Keine Kühlfiltirierung und natürlich keine Farbzusätze sind Standard.
Daneben bringt der Eigentümer Robin Tucek auch noch mit den beiden Abfülllinien Aberdeen sowie Clydesdale interessante Produkte auf den Markt.

Alle verfügbaren Produkte von Blackadder anzeigen »

Cadenhead's [Cad]


Cadenhead's [Cad]

Ein unabhängiger Abfüller in Campbeltown. In engen Verbindungen zur Springbank Distillery ist Cadenhead's der älteste unabhängige Abfüller Schottlands.
In letzter Zeit sind wieder vermehrt interessante Abfüllungen auf den Markt gekommen, nicht zuletzt von lost distilleries wie z.B. Glen Mhor oder Inverleven

Alle verfügbaren Produkte von Cadenhead's anzeigen »

Càrn Mòr [CàrnMòr]


Càrn Mòr

Ursprünglich aus der ehemaligen Morrison-Gruppe - dem früheren Eigentümer von Bowmore, Auchentoshan und Glengarioch - hervorgegangen, steht dieser unabhängige Abfüller (Morrison & MacKay Whisky Merchants) in Verbindung mit dem ehemaligen Scottish Liqueur Centre, das sie vor kurzem übernommen haben. In enger Zusammenarbeit mit der Gillespie-family bieten Càrn Mòr zum Teil alte Fässer aus bekannten aber auch weniger bekannten Distilleries an und haben ein sehr hohes Qualitätsniveau.

Alle verfügbaren Produkte von Càrn Mòr anzeigen »

Deerstalker [Deer]


Deerstalker [Deer]

Deerstalker ist die neue Abfülllinie von Aberko Ltd., einem schottischen Unternehmen, das mit seiner zwar kleinen, aber interessanten Range, die Whiskyszene bereichert.

Alle verfügbaren Produkte von Deerstalker anzeigen »

Dewar - Rattray [Dewar]


Dewar - Rattray [Dewar]

Dieser unabhängige Abfüller ging aus der ehemaligen Morrison-Gruppe hervor, die vormals Besitzer von Auchentoshan, Bowmore und Glen Garioch war. Diese drei Distilleries sind heute unter japanischer Kontrolle.
Dewar Rattray hat allerdings noch viele tolle Fässer auf Lager. Vor allem die Bowmores erinnern an längst vergangene Qualitätsstandards.
Als Spezialität gibt es den Stronachie. Dieser Single Malt stellt eine Hommage an eine alte, längst abgerissene Distillery dar und verfügt über ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stronachie und Dewar-Rattray-Produkte sind seit Sommer 2005 im Potstill erhältlich. Dewar Rattray hat in den letzten Jahren durch sehr gute Qualität zu günstigen Preisen einen hohen Stellenwert erreicht.

Alle verfügbaren Produkte von Dewar - Rattray anzeigen »

Douglas Laing [DL]


Douglas Laing [DL]

Diese Abfüllfirma in Familenbesitz wurde 1949 gegründet. Die meisten Produkte der OMC-Serie weurden mit 50 % abgefüllt und waren im Regelfall nicht kühlfiltriert. Seit Mitte 2002 wurd im Rahmen der "Platinum-Serie" Malts ausgewählter Distilleries abgefüllt.

Das ursprünglich gut bestückte Lager wurde vor Jahrzehnten bereits von ihrem Vater Douglas Laing angelegt. Die beiden Brüder Stewart und Fred Laing führten den Betrieb viele Jahre gemeinsam. Douglas Laing war zur Jahrtausendwende und die nächsten Jahre für hochwertige Malts - auch von Kultdistilleries wie Port Ellen, Ardbeg, Springbank - bekannt.

Mit der Trennung von Stewart und Fred und Aufspaltung der Firma wird die OMC und Platinum-Linie in alter Form nicht mehr fortgeführt werden. Beide Produktlinien werden in Zukunft von Stewart Laing und seinen Söhnen unter dem neuen Unternehmensnamen Hunter Laing angeboten werden. Derzeit liegt das Hauptaugenmerk auf die Vermarktung von Blends und blended Malts.

Fred Laing hat als Ersatz der OMC und Platinumim Herbst 2013 die ersten Abfüllungen der hochpreisigen Old Particular Single Cask-Serie veröffentlicht und bietet weiterhin die Provenance-Produkte an.

Die vier Potstill Editions von Port Ellen stammten alle aus dem Hause Douglas Laing.

Alle verfügbaren Produkte von Douglas Laing anzeigen »

Duncan Taylor [DT]


Duncan Taylor [DT]

Nachdem der Name Peerless durch amerikanische Einsprüche rechtlich schwierig zu vertreten war, entschloß sich Euan Shand, Chef von Duncan Taylor, seine hochwertigen Produkte ab sofort mit dem Firmennamen Duncan Taylor zu vermarkten. Die Whisky Galore Linie mit jüngeren Abfüllern blieb noch für einige Zeit bestehen.
Längere Zeit wurden unter dem Label "Rarest of the Rare" sehr interessante Produkte aus nicht mehr existierenden Distillerys angeboten.
Ebenso wurden mit der NC2-Serie auch das günstigere Preissegment mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis abgedeckt.
Derzeit ist Duncan Taylor vor allem mit der Dimensions-Serie sowohl mit 46 % als auch mit Fassstärke aktiv. Ebenso gibt es eine Abfülllinie für die Vermarktung von kleinen Octave-Fässern. Damit sind exklusive private und Händlerabfüllungen in kleinen Stückzahlen möglich.

Seit 2013 bietet Duncan Taylor auch Single Cask Rums an.

Alle verfügbaren Produkte von Duncan Taylor anzeigen »

Forum Bottlings [Forum]


Forum Bottlings [Forum]

Neben seinen Bladnoch-Distillery-Abfüllungen haben Raymond Armstrong und sein Sohn mit der Forum-Linie auch eine kleine aber feine unabhängige Abfüllungs-Serie geschaffen. Es sind nie sehr viele Produkte am Markt, die Fässer dafür handverlesen und von sehr guter Qualität. Es werden auch immer wieder Raritäten abgefüllt.
Mit dem Verkauf der Bladnoch Distillery scheint auch das Ende der Forum-Abfüllungen gekommen zu sein.

Bereits vergriffene Produkte von Forum Bottlings anzeigen »

Gordon & MacPhail [GM]


Gordon & MacPhail

Begonnen hat alles als kleiner Lebensmittelladen in Elgin. Heute ist Gordon & MacPhail der bedeutenste unabhängige Abfüller mit einem großen Angebot an alten Jahrgängen die bis 1936 zurückreichen. Seit einigen Jahren befindet sich die Benromach Distillery im Besitz von Gordon & MacPhail.
Gordon & MacPhail gehört sicherlich zu den unabhängigen Abfüllern mit aller höchster Reputation. Trotz des Mangels an hochwertigen Fässern im Bereich der unabhängigen Abfüller verfügt diese Firma nach wie vor über ein Angebot auf beachtlichem Niveau. Vor allem sind weiterhin Jahrgangsabfüllungen bis zurück in die 1930er Jahre gut sortiert.

Alle verfügbaren Produkte von Gordon & MacPhail anzeigen »

Hart Brothers [Hart]


Hart Brothers [Hart]

Donald und Alistair Hart boten von Glasgow eine der interessantesten Kollektionen an ausgefallenen Single Malts an. Legendär waren der 26jährige Glen Grant aus dem Rum-Cask bzw. der 25jährige Longmorn - Port Wood.

Hart Brothers sind mitterweile Teil der Blend-Firma Campbell Meyer, und Alistair Hart ist noch immer involviert, die Qualität der Produkte ist nicht mehr mit der ursprünglichen vergleichbar.

Alle verfügbaren Produkte von Hart Brothers anzeigen »

Hunter Laing [Hunter]


Hunter Laing [Hunter]

Douglas Laing wurde 1949 gegründet.
Das ursprünglich gut bestückte Lager wurde vor Jahrzehnten bereits von ihrem Vater Douglas Laing angelegt. Die beiden Brüder Stewart und Fred Laing führten den Betrieb viele Jahre gemeinsam. Douglas Laing war zur Jahrtausendwende und die nächsten Jahre für hochwertige Malts - auch von Kultdistilleries wie Port Ellen, Ardbeg, Springbank - bekannt.

Mit der Trennung von Stewart und Fred und Aufspaltung der Firma wird die OMC und Platinum-Linie in alter Form nicht mehr fortgeführt werden. Beide Produktlinien werden in Zukunft von Stewart Laing und seinen Söhnen unter dem neuen Unternehmensnamen Hunter Laing angeboten werden. Derzeit liegt das Hauptaugenmerk auf die Vermarktung von Blends und blended Malts.

Ian MacLeod [ML]


Ian MacLeod

Die Firma Ian MacLeod wurde vor allem durch ihre Blends bekannt und ist Teilhaber an einer großen Abfüllanlage in Broxburn. In den letzten Jahren konzentriert man sich vermehrt auf den Vertrieb qualitativ hochwertiger Single Malts in den Serien Dun Bhegean (ohne Kühlfiltrierung), Mac Leod, Shieldaig und Chieftain's Choice.
Durch den Erwerb von Tamdhu und verstärkte Konzentration auf Glengoyne, ist das Angebot im Rahmen der Chieftains- und Dun Bheagan-Serie derzeit eingeschränkt.

Alle verfügbaren Produkte von Ian MacLeod anzeigen »

Jack Wiebers Whisky World [JWWW]


Jack Wiebers Whisky World [JWWW]

Seit 1998 ist JWWW nicht nur als Importeur von Single Malt für Deutschland tätig, sondern konzentriert sich vermehrt auf den Vertrieb von exklusiven Eigenabfüllungen. Top Qualität mit kleinen Auflagen steht dabei im Vordergrund.

Alle verfügbaren Produkte von Jack Wiebers Whisky World anzeigen »

James Mac Arthur [MA]


James Mac Arthur [MA]

Der Firmenchef Arthur Winning operiert aus einem kleinen Betrieb im Norden von London. Neben Cadenhead war er einer der ersten, der konsequent auf die Abfüllung von Malts in Faßstärke ohne Kühlfiltrierung und künstliche Färbung gesetzt hat.
Arthur Winning gelangt es immer wieder, sehr interessante Fässer aus den Islay-Distilleries Laphroaig und Caol Ila abzufüllen. Gerade Caol Ila ist derzeit bei unabhängigen Abfüllern bereits schwer zu bekommen und auch bei James MacArthur macht sich die Verknappung an Fässern für die unabhängigen Abfüller bereits deutlich bemerkbar.

Alle verfügbaren Produkte von James Mac Arthur anzeigen »

La Maison du Whisky - France [MdW]


La Maison du Whisky - France [MdW]

La Maison du Whisky gehört zu den großen Importeuren Frankreichs und agiert vermehrt auch als unabhängiger Abfüller. Viele der MdW-Produkte sind lange gereift und verfügen über ein sehr gutes Qualitäts-Niveau.

Bereits vergriffene Produkte von La Maison du Whisky - France anzeigen »

La Maison du Whisky Belgique [MWB]


La Maison du Whisky Belgique [MWB]

La Maison du Whisky Belgique hat unter Hubert Corman seit Jahren ein sehr gutes Sortiment an Maltwhiskies im Angebot. Seit einigen Jahren widmet sich Hubert Corman vermehrt dem Single Cask Segment das er unter dem Namen "La Maison du Whisky Belgique" abfüllt und anbietet.

Bereits vergriffene Produkte von La Maison du Whisky Belgique anzeigen »

Liquid Gold Enterprises [LG]


Liquid Gold Enterprises [LG]

Derzeit konzentriert sich der Eigentümer Anthony Wills vor allem auf seine neu errichtete Islay-Distillery Kilchoman.
Es sind daher derzeit und auch in naher Zukunft keine Abfüllungen dieses Abfüllers zu erwarten.

Bereits vergriffene Produkte von Liquid Gold Enterprises anzeigen »

Lombard Brands Ltd. [Lom]


Lombard Brands Ltd. [Lom]

Lombard Brands sind bereits seit Jahren als Blender aber auch Abfüller von Single Malts Single Cask Bottlings tätig. Die Firma operiert von der Isle of Man aus und verfügt über ein relativ kleines Angebot im obersten Preissegment.

Alle verfügbaren Produkte von Lombard Brands Ltd. anzeigen »

Mac Gibbon's [MacG]


Mac Gibbon's [MacG]

Neben der Old Malt Cask und der Platinum-Serie die dritte Produktlinie von Douglas Laing. Die Mac Gibbon's Malts - auch unter der Bezeichnung Provenance bekannt - werden meist mit 43 % oder 46 % und seit einiger Zeit ohne Kühlfiltration abgefüllt.

Nach der Trennung von Stewart und Fred Laing und Aufspaltung der Produktlinien, verbleibt Provenance bei der Stammfirma unter Leitung von Fred Laing.

Bereits vergriffene Produkte von Mac Gibbon's anzeigen »

MacKillop's Choice [MacKill]


MacKillop's Choice [MacKill]

MacKillop's Choice als unabhängier Abfüller gehört zu Angus Dundee. Diese Firma hat mit Glencadam und Tomintoul zwei schottische Destillerien im Besitz und bietet neben jüngeren Produkten auch eine Reihe an hochwertigen und alten Malts an, die zum Teil bereits als Raritäten gelten.

Alle verfügbaren Produkte von MacKillop's Choice anzeigen »

Montgomeries's Rare Select Malt Collection [Montg]


Montgomeries's Rare Select Malt Collection [Montg]

Wie die Mackillop's Choice stammt diese Abfülllinie aus dem Hause Angus Dundee, den Eigentümern der beiden Highland-Distilleries Glencadam und Tomintoul.
In edler Aufmachung werden Abfüllungen aus Distilleries, die eher selten bei den Unabhängigen zu finden sind, mit 46 % angeboten.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei den Montgomeries ausgezeichnet

Alle verfügbaren Produkte von Montgomeries Rare Select Malt Collection anzeigen »

Murray McDavid [MD]


Murray McDavid [MD]

Als kleines Unternehmen ist dieser Abfüller nicht weit verbreitet. Besonders interessant sind immer wieder die verschiedenen Angebote von Islay.
Neben den "normalen" Murray McDavid-Abfüllungen gibt es die hochwertigen Celtic Heartlands sowie Mission Abfüllungen. Die Fässer dazu werden von Jim MacEwan persönlich ausgewählt.
Mit Verkauf an Remy Cointreau stellt Murray McDavid seine Abfülllinie vorerst ein. Mit dem Verkauf der Markenrechte an Aceo Limited wurde Murray McDavid wieder auf dem Whiskymarkt positioniert. Allerdings verhindert die eingeschlagene Verkaufsstrategie (es werden nur Kombinationen von Blends, Vatted und Single Malts in vorgegebenem Verhältnis angeboten), die flächendeckende Vermarktung.

Bereits vergriffene Produkte von Murray McDavid anzeigen »

Offizielle Abfüllung [OA]


Offizielle Abfüllung [OA]

Nur wenige Distilleries (wie Glenfiddich, Bruichladdich, Springbank) besitzen eine eigene Abfüllanlage. Große Zentralabfüller werden von den einzelnen Brennereien mit den ausgewählten Fässern beliefert und mit der Abfüllung und Etikettierung beauftragt. Nachdem dabei eine große Anzahl verschiedener Fässer verwendet wird, ist zwar - im Gegensatz zu den unabhängigen Abfüllern - über Jahre eine recht einheitliches Geschmacksniveau möglich, die Individualität der einzelnen Abfüllungen ist dagegen sekundär. Im Regelfall werden Original- Abfüllungen mit 40 oder 43 %angeboten, in seltenen Fällen auch mit höherer Gradation. Aufgrund dieser geringen Stärke ist eine Kühlfiltrierung notwendig. Diese verhindert eine Trübung des Whiskys, insbesondere bei kühleren Temperaturen. Ebenso sind diese Produkte in vielen Fällen künstlich nachgefärbt um den typischen Whiskyfarbton zu erreichen.

In den letzten Jahren ist allerdings auch im Bereich der Eigentümerabfüllungen ein Trend zu individuelleren Produkten (höhere Alkoholstärken, limitierte Auflagen, Finishes etc.) zu sehen. Veränderte Eigentümerverältnisse (einige Distilleries wurden von den großen Konzernen ausgegliedert und an kleine Unternehmen bzw. unabhängige Abfüller verkauft) aber auch anspruchsvollere Käufer haben diese Entwicklung maßgebend beeinflusst.

Viele Whiskyfans und -sammler bevorzugen Originalabfüllungen, da im Regelfall für alte bzw. vergriffene Abfüllungen weit höhere Preissteigerungen als für unabhängige Abfüllungen zu erwarten sind.

In den letzten Jahren haben Originalabfüllungen hinsichtlich Qualität und Preisen die meisten unabhängigen Abfüllungen überflügelt.

Alle verfügbaren Produkte von Offizielle Abfüllung anzeigen »

Peerless Collection [Peer]


Duncan Taylor

Die Perrless Collection war die Spitzenlinie von Duncan Taylor aus Huntly an der Ostküste Schottlands. Die überwiegende Mehrzahl der Peerless-Abfüllungen stammte aus einer Cask-Sammlung eines amerikanischen Investors, dessen Erbe den gesammten Vorrat vor einiger Zeit an Duncan Taylor verkauft haben. Die Abfüllungen waren aus den Jahren 1966 bis 1970 und kamen in unregelmäßigen Abständen in limitierten Mengen in den Handel und warendementsprechend im Regelfall sehr schnell vergriffen. Sie gelten in Sammlerkreisen als absolute Spitzenprodukte.

Diese Abfülllinie wurde durch die "Duncan Taylor"-Serie ersetzt.

Bereits vergriffene Produkte von Peerless Collection anzeigen »

PRàBAN - The Gaelic Whisky Collection [Pràban]


PRàBAN - The Gaelic Whisky Collection [Pràban]

Mit Poit Dhubh, Té Bheag und MacNamara bietet diese kleine und unabhängige Firma auf der Isle of Skye ein interessantes Portfolio.
1976 wurde von Sir Iain Noble of Eilean Iarmain Pràban na Linne im Süden der Isle of Skye im Rahmen eines Projekts zur Arbeitsplatzsicherung der gälischsprachigen Bevölkerung gegründet. Die Produkte dieses Abfüllers sind daher den gälischen Wurzeln stark verbunden.
Es bestehen darüber hinaus Pläne zur Errichtung einer eigenen, kleinen Distillery.

Alle verfügbaren Produkte von PRàBAN - The Gaelic Whisky Collection anzeigen »

Scottish Liqueur Centre [SLC]


Scottish Liqueur Centre [SLC]

Nach management buy out ist der bisherige Firmeninhaber Alistair Gilchrist 2005 aus Produktion und Vertrieb weitgehend ausgeschieden.
Die neuen Eigentümer haben weitgehende Veränderungen der Produktlinie durchgezogen.

Die Likörlinie ist jetzt eng mit dem unabhängigen Abfüller Càrn Mòr verbunden

Bereits vergriffene Produkte von Scottish Liqueur Centre anzeigen »

Signatory [Sig.]


  • Signatory [Sig.]
  • Signatory [Sig.]

Diese Firma konzentriert sich in erster Linie auf die Abfüllung von Einzelfässern. Die Qualität der einzelnen Abfüllungen ist derzeit etwas unterschiedlich. Jede Flasche ist am Label mit Fassnummer, Flaschenzahl und Fassart gekennzeichnet.

Im Besitz von Signatory befindet sich Schottlands kleinste Distillery - Edradour.

Alle verfügbaren Produkte von Signatory anzeigen »

Speciality Drinks [SD]


Speciality Drinks [SD]

Ein unabhängiger Abfüller der von London bzw. Tilbury in Essex aus operiert. Die Range ist sorgfältig zusammengestellt und bietet zum Teil auch alte und rare Abfüllungen

Bereits vergriffene Produkte von Speciality Drinks anzeigen »

The Creative Whisky Company Ltd [Creative]


The Creative Whisky Company Ltd [Creative]

Davis Stirk, einer der bedeutenden Fachleute im Bereich Maltwhisky, hat sich nach seiner Zeit bei Cadenhead's und Douglas Laing selbständig gemacht und mit einer kleinen aber streng selektierten Qualitätsschiene innerhalb kurzer Zeit eine hervorragende Reputation gewonnen. Der Großteil seiner Abfüllungen geht in die U.S.A.

Bereits vergriffene Produkte von The Creative Whisky Company Ltd anzeigen »

The Lost Distillery Company [lost]


The Lost Distillery Company [lost]

Knapp einhundert schottische Whisky-Brennereien schlossen im letzten Jahrhundert für immer ihre Tore. Erhalten blieben lediglich einige Archive und historische Aufzeichnungen. The Lost Distillery Company hat es sich zur Aufgabe gemacht, den ursprünglichen Geschmack längst vergangener Zeiten zu erforschen, die Whisky-Herstellung der damaligen Brennereien zu recherchieren und ausgesuchte Malts neu zu interpretieren.

Gemeinsam mit Professor Michael Moss, Whisky-Historiker an der University of Glasgow, haben die Mitarbeiter von The Lost Distillery Company die Herstellungsweise der ehemaligen Brennereien recherchiert. Dabei nahmen sie die geografischen Gegebenheiten wie Bodenbeschaffenheiten oder die individuellen Destillationstechniken von der Brennblase bis zur Wärmequelle genau unter die Lupe. Auch untersuchten sie die in der jeweiligen Region üblicherweise verwendeten Rohstoffe wie Holz, Wasser, Gerste oder Hefe. Die daraus resultierenden Geschmacksprofile hat The Lost Distillery Company nachempfunden und so längst verschollene Whiskys neu interpretiert.

Alle verfügbaren Produkte von Lost Distillery Company anzeigen »

The Malt Whisky Company


The Malt Whisky Company

Stuart Nickerson back in business

Stuart Nickerson, bekannt durch den erfolgreichen Neustart der Glenglassaugh-Distillery, war davor bei vielen Brennereien wie z. B. Glenfiddich, Glenrothes oder Highland Park aktiv. Sein aktuelles Projekt sind Single Cask Abfüllungen unter dem Namen The Malt Whisky Company. Es sind ca. 6 Fassabfüllungen pro Jahr geplant.
Seit Herbst 2015 auch im Potstill-Portfolio erhältlich.

The Maltman - Meadowside [MaltM]


The Maltman - Meadowside [MaltM]

Donald Hart (ehemals Hart Brothers) und sein Sohn Andy setzen mit The Maltman die erfolgreiche Tradition der Hart Brothers fort. Es werden dabei auch einige "alte" Abfüllungen neu aufgelegt. Daher ergeben sich öfters stärkere Differenzen zwischen Abfülljahr und Destillationsdatum. Gerade diese Produkte - offensichtlich aus dem alten Hart Brothers-Portfolio sind hochinteressant. Aber auch die aktuellen bottlings sind von hervorragender Qualität.

Alle verfügbaren Produkte von The Maltman - Meadowside anzeigen »

The Single Barrel Collection [SB]


The Single Barrel Collection [SB]

Kleiner Abfüller mit Sitz in Berlin obwohl in schottischer Hand. Einzelfaß-Abfüllungen in Faßstärke ohne Kühlfiltration und ohne Farbzusätze waren üblich.
Die Firma hat vor einiger Zeit den Betrieb eingestellt.

Bereits vergriffene Produkte von The Single Barrel Collection anzeigen »

The Vintage Malt Whisky Company [Vin]


The Vintage Malt Whisky Company [Vin]

Mit Eigenabfüllungen von Lagavulin und Talisker (Finlaggan und Tantallan) hat sich dieser unabhängige Abfüller bereits seit einger Zeit in der Whiskyszene etabliert. Im Rahmen der Coopers Choice bietet man auch eine Reihe seltener Produkte (Glenury Royal) an.
Die günstigen Islay-Malts Finlaggan, Ileach oder Islay Storm kommen ebenfalls von dieser Firma.

Alle verfügbaren Produkte von The Vintage Malt Whisky Company anzeigen »

Ultimative Selection - van Wees [u.s.]


Ultimative Selection - van Wees [u.s.]

Die Einzelfassabfüllungslinie vom holländischen Großhändler und Importeur van Wees. Alle Abfüllungen sind weder kühlfiltiriert noch mit Farbstoff versetzt.
Durch die enge Kooperation mit Signatory ist die Produktpalette vielfältig.

Alle verfügbaren Produkte von Ultimative Selection - van Wees anzeigen »

Wemyss Malts [Wemyss]


Wemyss Malts [Wemyss]

Mit Hauptsitz in Edinburgh stammt dieser Abfüller aus Fife - am Edinburgh gegenüberliegenden Ufer des Firth of Forth.
Die Abfüllungen zeichnen sich durch hohe Qualität aus und die Fässer werden in Zusammenarbeit mit Charlie MacLean - einer der führenden Whiskyexperten - ausgewählt.
Die meisten Single Cask Abfüllungen kommen mit 46 % auf den Markt und werden nach den geschmacklichen Besonderheiten auch mit recht phantasievollen Zusatznamen versehen.
Die kleinen Auflagen und der weltweite Export haben zu einer Verknappung und zu kleinen allocations pro Land geführt.

Alle verfügbaren Produkte von Wemyss Malts anzeigen »

West Indies Rum and Cane Merchants [west Indies]


West Indies Rum and Cane Merchants [west Indies]

Ein kleines Unternehmen mit einer guten Auswahl an eher seltenen Rumabfüllungen - in erster Linie von kleinen und unabhängigen Distilleries - mit Standort in London

Alle verfügbaren Produkte von West Indies Rum and Cane Merchants anzeigen »

Whisky Galore [Galore]


Duncan Taylor

Von Duncan Taylor in Huntly (Aberdeenshire) abgefüllt. Die Whisky Galore Abfüllungen stammten im Regelfall aus Distilleries mit hohem Ansehen (Macallan, Highland Park ...) und verfügten über ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.
Die Neuorientierung bei den Produkten bedingte, dass Whisky Galore Abfüllungen derzeit nicht angeboten werden und durch die Dimensions-Serie abgelöst wurden.

Bereits vergriffene Produkte von Whisky Galore anzeigen »

Wilson & Morgan [WM]


Wilson & Morgan [WM]

Ein Geschäftszweig des italienischen Getränkespezialisten Rossi & Rossi. Man füllt in erster Linie Einzelfässer ab. Diese werden von Fabio Rossi persönlich nach strengen Kriterien selektiert. Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Besonders interessant ist auch die Rumlinie der Firma. Mit der Barrel Selection (46 %), Barrel Selection (Cask Strength), Rare Selection und Rum Nation verfügt Wilson & Morgan über äußerst attraktive Angebotssegmente. Besonders beachtenswert sind seltene und alte Abfüllungen verschiedener Brennereien mit einem sehr moderaten Preisniveau.

Alle verfügbaren Produkte von Wilson & Morgan anzeigen »

 © Potstill 2017
Impressum
Kontakt
AGBs
Widerrufsbelehrung / Widerrufsformular
Potstill Wappen

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.