Royal Brackla Distillery


Die erste Royal Distillery in Schottland

  • Royal Brackla Distillery, Active
  • Royal Brackla Distillery, Active
  • Royal Brackla Distillery, Active

1835 verlieh König Wilhelm IV der Brennerei den Titel "Royal". Damit war Brackla die erste Brennerei, die diese königliche Auszeichnung erhielt.
1998 verkaufte Diageo die Brennerei an John Dewar & Sons - allerdings ohne gereiften Whisky in den Lagerhäusern. Alte Royal Bracklas sind daher sehr selten geworden und die meisten Abfüllungen stammen von Whisky, der ab 1998 gebrannt wurde.
Der Großteil der Produktion geht in die Blendindustrie.

8 washbacks
4 stills

Besitzer: John Dewar & Sons (Bacardi)

Alle Whiskies dieser Distillery ansehen »

zurück

Übersichtskarte » Regionalkarte » Detailkarte

In der Nähe

Kartenansicht aller Distilleries »

 © Potstill 2018
Impressum
Kontakt
AGBs
Widerrufsbelehrung / Widerrufsformular
Potstill Wappen

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.