Port Dundas Distillery

Lost Distillery

Eine verlorene Grain-Distillery in Glasgow

  • Port Dundas Distillery - Copyright: Thomas Nugent
  • Port Dundas © Thomas Nugent

Die Brennerei wurde 1811 im heutigen Glasgower Stadtteil Port Dundas gegründet.
1845 wurden Coffey Stills installiert und die Produktion somit auf Grain Whisky umgestellt. Die Scottish Grain Distillers betrieben Port Dundas ab 1966 und modernisierten die Anlagen. 2009 kündigte der aktuelle Eigentümer Diageo die Schließung der Brennerei an. 2010 wurde die Brennerei - trotz heftiger Proteste der Beschäftigten - geschlossen und abgerissen

Besitzer: Diageo

Alle Whiskies dieser Distillery ansehen »

zurück

Übersichtskarte » Regionalkarte » Detailkarte

In der Nähe

Kartenansicht aller Distilleries »

 © Potstill 2018
Impressum
Kontakt
AGBs
Widerrufsbelehrung / Widerrufsformular
Potstill Wappen

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.