« Newsletter Archiv

Whisky-Newsletter

05.02.2015

Liebe WhiskyfreundInnen,

- eine Meldung in eigener Sache

- Craigellachie 2008 - Dewar Rattray - neue POTSTILL EDITION

- 7. Wiener Whisky Messe

- Restflaschen Abverkauf bis 2. März

Die Situation am Whiskymarkt

Vorweg eine Mitteilung in eigener Sache

Die Preise für Maltwhisky sind laufend in Bewegung, und in den letzten Monaten gab es bei einigen Importeuren spürbare Preiserhöhungen. Leider sind auch in den nächsten Wochen für viele Produkte Preiserhöhungen zu erwarten, auch bei jenen, die wir als Generalimporteur für Österreich selbst einführen.

Diese Preissteigerungen haben mehrere Ursachen.

- Die Nachfrage nach Malt Whisky ist weltweit weiterhin sehr hoch. Vor allem ältere Malts werden immer rarer. Die Distilleries und Abfüller tragen dem verknappten Angebot durch Preissteigerungen in diesem Segment Rechnung.
Die gesteigerten Gestehungskosten (teures Malz, teure Fässer) verursachen jedoch auch für jüngere Whiskies höhere Preise.

- Der wichtigste Faktor ist jedoch der schwache Euro. Von 2009 bis Anfang 2015 hat der Euro gegenüber dem Britischen Pfund um ca. 25 % abgewertet. Allein in den letzten 10 Monaten wurde der Euro gegenüber dem Britischen Pfund um ca. 15 % schwächer, von Weihnachten 2014 bis Anfang Februar 2015 um ca. 8 %.
Die Kursschwankungen der letzten Jahre konnten wir durch genaue Beobachtung der schwankenden Wechselkurse und punktgenaue Zahlungen bei günstigen Kursen zum Teil abfedern, was aber aktuell nicht mehr möglich ist.

- 2014 wurde die Alkoholsteuer von 10,-- für 1 Liter 100 % Alkohol auf 12,-- angehoben, wurde somit 20 % teurer. Das spielt vor allem bei preisgünstigeren Produkten eine spürbare Rolle.

- Transporte wurden in den letzten Jahren um einiges teurer. Die geplante flächendeckende Maut für LKW wird einen erneuten Preisschub bei den Transporten bedeuten.

Aus all diesen Faktoren heraus sind Preiserhöhungen, so bald die bestehenden Bestände aufgebraucht sind und die neuen Lieferungen eintreffen, unvermeidbar.

Craigellachie - 56.8 %, Dewar - Rattray - Sherry butt - Euro 54,--

unsere aktuelle POTSTILL EDITION

Steigende Preise bei älteren Abfüllungen führen das Augenmerk zu jüngeren Whiskies. Diese wurden jahrelang vernachlässigt. Gerade junge Malts können bei einer guten Fassselektion den alten und teuren bottlings durchaus Paroli bieten, nicht selten sogar übertreffen.

Dieser Craigellachie aus 2008 wurde in einem Sherry butt gelagert und ist sehr ausgewogen und angenehm trinkbar. Das Sherry butt gibt ihm eine dezente Fruchtigkeit, diese wird von würzig-malzigen Tönen begleitet. Im Abgang leichte Rauchnoten. Ein klassischer, junger Speysider mit sehr schöner Sherry-Note im Abgang, die sich durch Zugabe von etwas Wasser perfekt öffnet.

Weitere Neuheiten

Deerstalker, Cooper's Choice, Càrn Mòr und BenRiach 35 years

Neben der neuen Potstill Edition sind einige interessante Neuheiten eingetroffen. Deerstalker mit einem geänderten Erscheinungsbild und interessanten Einzelfassabfüllungen, ebenso wie die neuen bottlings von Càrn Mòr und Coopers Choice (besonders interessant der aktuelle Laggan Mill und ein 25jähriger Macallan).
Der BenRiach 35 years ist, entsprechend dem derzeitigen Preisniveau für sehr alte Abfüllungen, sicherlich kein Alltagsmalt.

7. Wiener Whiskymesse

21. - 22. März 2015 im Arcotel Wimberger

Die Ausstellerliste der 7. Wiener Whiskymesse vom 21. - 22. März 2015 im Arcotel Wimberger ist komplett.
www.whiskymesse.at/aussteller/


Das Programm der Masterclasses ist ebenfalls fertiggestellt.
www.whiskymesse.at/programm/

Vorverkauf Masterclasses: Masterclass-Tickets sind ab 2. März 2015 - 14 Uhr im Potstill im Vorverkauf erhältlich.
Keine Reservierungen möglich, es gilt "First-come, first-served"

Masterclasstickets: 10,--

Um Beziehern der Masterclass-Tickets im Vorverkauf Wartezeiten an der Messekasse zu ersparen, und ein pünktliches Erscheinen bei den Masterclasses zu gewährleisten, erhalten alle Kunden beim Kauf der Masterclass Tickets gleichzeitig einen Eintrittskartenbon (Samstag 20,-- und Sonntag 15,--). Damit können sowohl das Whiskymesse-Glencairnglas, der Whisky Fair Guide, den Falstaff Bar & Spirits Guide und die aktuelle Ausgabe des Genussmagazins umgehend und ohne Wartezeit direkt beim Eintritt abgeholt werden.


Die Whiskymesseeintrittskarten für Besucher ohne Masterclasstickets bzw. für jene, die die Masterclasstickets am Informationsschalter lösen wollen, gibt es direkt an der Kasse im Arcotel. FÜR DIESE TICKETS GIBT ES KEINEN VORVERKAUF

Restflaschen - Abverkauf

noch bis 2. März

Wie im letzten Newsletter angekündigt, haben wir - um Platz für kommende Produkte zu schaffen - einen Abverkauf von ausgesuchten Artikeln gestartet. Diese Lagerbereinigung umfasst Produkte, die nicht mehr abgefüllt werden oder nicht mehr in unser Portfolio passen.

Es sind zwar de facto alle Single Malts bereits abverkauft, einige Blends und andere Produkte sind noch in geringen Mengen vorhanden. Es zahlt sich aus, ein wenig am Wühltisch zu goutieren.

Ende des Abverkaufs: 2. März 2015

Produkt-Neuerscheinungen

 
Auf ein baldiges Wiedersehen im Potstill, bei einem Tasting oder der Whiskymesse freuen sich

Andreas Hofmann, Bernhard Rems, Gerhard Kovanda, Alex Moshammer, Herbert Gluske und Mario Prinz

 © Potstill 2019
Impressum
Kontakt
AGBs
Widerrufsbelehrung / Widerrufsformular
Potstill Wappen

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.