« Newsletter Archiv

Whisky-Newsletter

23.05.2018

Datenschutzgrundverordnung
Neue Brennereien in Schottland
Kilchoman
Neue Abfüllungen treffen in Kürze ein

DSGVO

ab 25. 5. 2018

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und bitten Sie daher um Ihre Unterstützung und Einwilligung, damit wir die Verordnung korrekt umsetzen können und Sie weiterhin per E-Mail mit unseren newsletter über aktuelle Themen informieren können.

Wenn Sie in Zukunft keine Whiskynews von uns erhalten wollen, dann nutzen Sie bitte die am Ende von jedem newsletter beigefügte "newsletter abbestellen" Funktion oder teilen Sie uns das mit einem kurzen mail an office@potstill.org mit.

Anderenfalls erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten (nur Name und E-Mail-Adresse) bei der Zusendung von Informationen berücksichtigt werden. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zu Ihrer Information und wird nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit via E-Mail an office@potstill.org widerrufen oder alternativ den Link zur Abmeldung, den wir in jeder Aussendung unten anführen, verwenden.

Ncn'ean Distillery

ab 2020 soll es die ersten Abfüllungen geben

Das Ncn'ean Team: Reay Whyte, Annabel Thomas, Gordon Wood und Lorna Davidson

Weit im Westen der Halbinsel Movern liegt die Ncn'ean Distillery.
Annabel Thomas begann 2012 mit der Planung der Brennerei. Mit dabei war Dr. Jim Swan, der das Projekt bis zu seinem Tod Anfang 2017 betreute.
Annabel Thomas sieht ihr Projekt als erste 100 %ige organisch-arbeitende Brennerei Schottlands deren Energiebedarf vollständig aus erneuerbaren Quellen gedeckt wird. Die Gerste kommt aus der Umgebung und entspricht den Bio-Richtlinien. Der Boiler auf Hackschnitzelbasis wurde zum Teil mit österreichischem know how installiert.
Mit Beginn 2017 begann man mit der Produktion mit einem schlanken und fruchtigen Destillationsstil. Die Lagerung erfolgt in ex-Bourbon- und Rotweinfässern.
Das Produktionsteam besteht derzeit aus Distillery Manager Gordon Wood (war früher bei der Oban Distillery tätig), Lorna Davidson und Reay Whyte.
Mitte 2020 ist mit der ersten offiziellen Abfüllung zu rechnen. Diese wird natürlich umgehend im Potstill erhältlich sein.

Harris Distillery

erste offizielle Abfüllungen sind kaum vor 2021 zu erwarten

Distillery Manager Simon Erlanger

Neues von der Isle of Harris Distillery: Wie uns Distillery Manager Simon Erlanger erklärt, wurde mit der bereits ausgebuchten 2018er allocation die Möglichkeit zum Kauf eines privaten Fasses eingestellt. Ab sofort wird ausschließlich für die geplanten offiziellen Distilleryabfüllungen produziert. Es sollte mit dem ersten offiziellen Harris-Malt laut Simon jedoch frühestens 2020/21 gerechnet werden. Gut Ding braucht Weile.

Torabhaig auf Skye

die ersten Abfüllungen sind frühestens 2020 zu erwarten.

Torabhaig in full flight. Seit mittlerweile 16 Monaten wird bei Torabhaig destilliert. Damit gibt es auf Skye neben Talisker eine zweite vollwertige Brennerei. Die Verkostung des new Spirits lässt bereits auf eine hervorragende Qualität der zukünftigen Abfüllungen schließen. Weit rauchiger als Talisker aber auch um einiges eleganter als viele Islay-Malts.

Besonders nett finden wir, dass die beiden stills nach den Gründern Sir Iain Noble und seiner Gattin benannt wurden. Leider bereits 2010 verstorben, konnte der große Förderer der gälischen Kultur Schottlands (er gründete u. a. auch den unabhängigen Abfüller Prában) die Fertigstellung seiner Brennerei nicht miterleben.
Die erste Abfüllung ist frühestens 2020 zu erwarten. Wahrscheinlich werden wir uns aber sogar noch länger gedulden müssen.

Abhain Dearg auf der Isle of Lewis

der erste 10jährige Single Malt ist ab August 2018 zu erwarten

Eigentümer und Distillery Manager Mark Tayburn

Abhainn Dearg Distillery veröffentlicht im August 2018 ihren ersten 10jährigen Single Malt. Da alle Flaschen einzeln und händisch befüllt werden, wird die Auslieferung etwas Zeit in Anspruch nehmen. Bei unserem Treffen in der Brennerei haben Mark und Laura die Lieferung im 2. Halbjahr 2018 angekündigt. Wir hoffen daher, dass diese Abfüllung noch vor Weihnachten bei uns eintreffen wird.

Kilchoman

Loch Gorm 2018 im Potstill lagernd

Die aktuellen Kilchoman Loch Gorm Abfüllung ist seit einigen Tagen im Potstill erhältlich.

Der ebenfalls vor kurzem eingetroffene Kilchoman port cask war innerhalb weniger Stunden de facto ausverkauft. Es sind jedoch noch ganz wenige Restflaschen im Potstill erhältlich. Hier gilt first come - first served.

In den nächsten Tagen erwarten wir eine Menge neuer Produkte. So erwarten in Kürze den Abschluss der Potstill Edition Dog Serie (Islay), Cask Orkney von Dewar Rattray, einige neue Coopers Choice-Abfüllungen, die Speyside-Festival Abfüllung von der Speyside-Distillery, und in ca. 2 Wochen den aktuellen Hazelburn 13 y. old.

Produkt-Neuerscheinungen

 
Auf ein baldiges Wiedersehen im Potstill oder bei einem Tasting

freut sich das gesamte
Potstill-Team

 © Potstill 2019
Impressum
Kontakt
AGBs
Widerrufsbelehrung / Widerrufsformular
Potstill Wappen

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.