Region-Details
share!

Campbeltown


Mull of Kintyre

Campbeltown

Campbeltown ist die kleinste Whiskyregion Schottlands. Heute sind wenigstens wieder drei Distilleries aktiv.
Besonders eindrucksvoll der Mull of Kintyre (auch besungen von Paul McCartney), sozusagen das äußerste Südwestende Schottlands, mit phantastischem Blick auf die Counties von Nordirland und Islay.
Vielerorts wird angenommen, dass die Destillationskunst aus Irland kommend Schottland erreichte. Es ist naheliegend, dass Campbeltown bzw. Kintyre einer der ersten Plätze Schottlands mit Whiskydestillation war.
Campbeltown hatte in den 1800er Jahren ca. 30 Whiskydistilleries in Betrieb und war somit eine der Whiskyhauptstädte der Welt. Schlußendlich sind von diesen Brennereien nur noch Glen Scotia und Springbank übergeblieben. Springbank hat mit der Wiedereröffnung der alten Glengyle-Distillery die Zahl auf immerhin 3 ansteigen lassen.

« zurück