Region-Details
share!
Isle of Mull

Isle of Mull

Von Mull und Iona aus erfolgte, von Irland kommend, durch Mönche die Verbreitung des Christentums in Schottland. Der Heilige Columbanus soll dabei ein Wegbereiter gewesen sein. Die zahlreichen historischen Gegebenheiten und Sagen sind sicherlich mit ein Grund für den mystischen Charakter von Mull.

Die Nähe zum Fährhafen Oban ermöglicht es auch vielen Urlaubern und Touristen, Mull in kurzer Zeit zu erreichen. Dementsprechend verfügt die Insel über eine gute Infrastruktur, aber auf Grund der dünnen Besiedelung auch über viele einsame Landstriche.
In Tobermory, einem ehemaligen Fischerstädtchen, liegt die einzige Brennerei der Insel. Diese ist eine der ältesten Schottlands.

« zurück